S1E12: Pax Magellanic

Den Inhalt dieser Episode hätte man in 20 Minuten erzählen können. Stattdessen tischt man uns ständig das selbe Ergebnis um die Ohren. Nämlich: „Hier stimmt etwas nicht“.

Ein Gedanke zu „S1E12: Pax Magellanic

  1. Hallo ihr beiden,

    ich kehre mal meine Gedanken zur Besprechung zusammen:

    1) Pax‘ Avatar: Romy ist nach der Representation der KI im Interface nachgebildet, von daher kann es in meinen Augen durchaus sein, dass die Schiffe gegenseitigihre Representationen kennen, ohne einen jeweiligen Avatar zu ERkennen.

    2) In your Face: Der für mich schlimmere Moment war, als Pax die Handlung des fliegenden Holländer erklärt und auf das Ende hinweist…

    Ansonsten muss man bei einem so klaren Bezug zum klassischen Drama wohl damit leben, dass auch der klassische Spannungsbogen nachgebildet wird. Und der ist Hochspannung un der Mitte, Absturz, Katharsis 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.