DISCOVERY S3E11: Su’Kal

Star Trek Discovery, Staffel 3 Episode 11: Su’Kal

Bitte bewertet uns auf iTunes und anderen Plattformen! Wir freuen uns ebenso über Kommentare auf unserem Blog.

Peter bei Twitter: LINK
Trekkiepedia bei Twitter: LINK

Meinen neuen Podcast findet ihr unter:
Retrocast
Twitter

Wir sind erreichbar unter:

Web: Andromecast
E-Mail: info@andromecast.de
Twitter: @andromecast

2 Gedanken zu „DISCOVERY S3E11: Su’Kal

  1. Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure neue Besprechung!

    Zu dem veränderten Aussehen auf dem Schiff: die Starfleet-Hologramme versuchen es zwar zu erklären, aber es macht in der Tat wie ihr schon gesagt habt, keinen Sinn. Vielleicht kann man es sich noch so erklären, das das gesamte Holosystem aufgrund des Alters nicht mehr richtig funktioniert und deswegen komische Dinge macht, das wird ja immer wieder gezeigt.

    Ich befürchte, das es leider auch keine weitere/andere Erklärung für den Burn geben wird. Vielleicht wird es uns zumindest noch besser erklärt. Ich stimme euch sonst zu. Zumindest optisch fand ich die Folge auch gut, z. B. das Monster.

    So viel meine Gedanken dazu. Noch ein schönes Wochenende, und schon mal einen guten Rutsch / Rosch ha schana

    • Hallo Christian und vielen Dank für deinen Kommentar!

      Ja, es ist leider sehr schade was man uns in dieser Episode versucht hat aufzutischen.
      Wenig SciFi, viel Fantasy. Das mag ich so auch nicht. Ich hoffe noch immer sie werden ein tolles
      Kaninchen aus dem Hut zaubern, aber es wird vermutlich nicht passieren.

      Optisch war die Episode wirklich außerordentlich gut. Dann endet es leider.

      Nochmals danke und wir wünschen dir ebenfalls einen gute Rutsch.

      LG. Kai

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.