S1E5: Doppelhelix

Nietzscheaner, Philisophen und Kinder, waren zuletzt nicht immer Garanten für gute Folgen. Wir freuen uns über eure Meinung zur Folge!

2 Gedanken zu „S1E5: Doppelhelix

  1. besonders lustig ist die „sprechende“ Namensgebung, da sich aus ihr scheinbar auch die Beziehungen herleiten lassen: Saladin war der Gegner von Barbarossa im dritten Kreuzzug und die Magog sind die Gegner der Gläubigen, da lassen sich sicher mehr Referenzen finden.

    • Hi, vielen Dank für deinen Kommentar.
      Und ja, du hast natürlich vollkommen Recht. Ich bin fasziniert wie tiefsinnig dort recherchiert wurde und ich bin gespannt wie es weiter geht. Ich werde auf jeden Fall noch tiefere Recherchen anstellen 🙂

      lg, Rhemsey

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.